Fettverbrennungsofen: Bewertung/Kritik

In diesem Report fassen wir zusammen warum und wie das Abnehmprogramm „Fettverbrennungsofen“ von Rob Poulos Sie auf gesunde Weise für immer von Ihrem hartnäckigen Körperfett befreit und Ihnen so einen flachen Bauch und eine schlanke Figur verschafft, ohne das Sie hungern oder sich stundenlang im Fitnesscenter abrackern müssen. Wir können es im Gegensatzt zu vielen anderen Diäten und Programmen uneingeschränkt empfehlen. Für alle die nicht gerne lange Berichte lesen und schnell informiert werden möchten, haben wir 2 Tipps:

TIPP 1:
Schauen Sie sich dieses erstaunliche Video an, welches Ihnen die Augen öffnen wird! Es enthüllt die Wahrheit und zeigt was man tun bzw. lassen sollte um sein Fett loszuwerden. Sie werden total und angenehm überrascht sein, versprochen. (Hier klicken)

TIPP 2:
Laden Sie sich dieses Abnehmprogramm herunter und schauen es durch. Wenn Sie nach 10 Minuten nicht das Gefühl haben sollten, daß es sein Geld wert ist, können Sie die Geldzurückgarantie in Anspruch nehmen. Das Garantiezertifikat ist unterhalb der Vorher-Nachherbilder. (Hier klicken)

Durch Fettverbrennung zur Wunschfigur

Sie haben wahrscheinlich schon von dem Abnehmprogramm Fettverbrennungsofen“ von Rob Poulos gehört,denn der Bekanntheistgrad dieses Ebooks steigt rasant an. Das Fettverbrennungs-ofensystem ist eine 158 Seiten starke Anleitung wie man Fett verliert sowie magere Muskelmasse aufbaut um besser auzusehen und den Grundumsatz (Kalorienverbrauch) im Ruhestand zu erhöhen.

Das ist der „Ofenteil“, wo der Autor erzählt, wie Sie Ihren Grundumsatz steigern können, so dass Ihr Körper in der Lage ist hunderte von Kalorien mehr pro Tag zu verbrennen, ohne dass Sie Ihre Essgewohnheiten ändern. Es ist eine gut geschriebene und detaillierte Anleitung, obwohl sie anfangs etwas langsam in Fahrt kommt, mit einer Einführung, in welcher der Autor beschreibt warum er glaubt, dass seine Methoden so gut funktionieren usw. Zur Sache kommt er erst etwa ab Seite 24.

Dann geht es weiter mit Informationen über die Ausführung der Übungen bis Seite 104. Ab Seite 105+ konzentriert er sich auf die Ernährung. Der Autor ist weder ein Freund von extrem langen Trainingseinheiten noch von irgendwelchen Formen von Herz-Kreislauf- bzw. Ausdauertraining.

So beinhalten seine Trainingseinheiten, die man in weniger als 20 bis 25 Minuten absolviert, nur Übungen mit Gewichten. Dies 3 Mal pro Woche. 2 Mal pro Woche wenn Sie mit dem Programm schon etwas fortgeschritten sind. Der Schwerpunkt des Systems liegt auf der Durchführung eines Ganzkörpertrainings mit spezifischen Übungen die Sie nur sehr langsam durchführen um die Wirkungen zu maximieren und die Muskeln zu ermüden. Dies bedeutet, dass Sie nur einen Satz pro Übung ausführen müssen im Gegensatz zu den 3 Sätzen welche von den meisten anderen Trainingsprogrammen empfohlen werden. Das erlaubt Ihnen die Trainingseinheiten so schnell zu absolvieren. Die Übungen sind ausführlich in der Anleitung beschrieben und mit Fotos versehen um Ihnen zu zeigen, was zu tun ist.

Das System deckt das Thema Ernährung auf ca. 35 Seiten ab und beschreibt, was Sie essen sollten, um Fettverlust zu maximieren. Rob erklärt warum er keine faden Diäten empfiehlt und zeigt einen einfachen Weg auf um sich gezielt zu ernähren und dem Körper das zu geben was er braucht. Anstatt der ewig gleichen Mantra ( nur jedes Mal anders aufbereitet um ein neues Produkt vorzugaukeln) von weniger essen und mehr Sport und Bewegung, zeigt dieses Abnehmprogramm Ihnen, wie Sie gemütlich essen und nebenbei die Pfunde purzeln lassen.

Rob Poulos gestaltete ein Diätbuch, dass gefüllt ist mit Alternativen, von denen jede zu einem guten Ergebnis führt. Dieser Plan funktioniert genauso gut für Vegetarier als auch für Fleischesser.  Es ist für Frauen und Männer gleichermaßen gut geeignet. Er behandelt auf eine erfrischende Art und Weise das Thema Workouts im Vergleich zu anderen Abnehmprogrammen. Rob Poulos schlägt vor, anstatt im Fitnesscenter auf einem Laufband 45 Minuten-Cardioprogramme zu absolvieren, kurze aber intensive Workouts zu machen, da diese Ihren Stoffwechsel steigern und mageres Gewebe aufbauen.

Das Ziel des Fettverbrennungofen-Diät-Plans ist, dass Sie Ihre Taille auf vielfältige Weisen, welche sich gegenseitig unterstützen und die Effektivität jeder einzelnen so erhöhen, bearbeiten.

Testen Sie jetzt den „Fettverbrennungsofen“ risikofrei dank 60-Tage-Geld-Zurück-Garantie und verlieren Sie Ihr hartnäckiges Körperfett ein für alle Mal. (Hier klicken)

Wenn Sie Ihren Bauch weg bekommen und schlank werden wollen, muss die Fettverbrennung angekurbelt werden, und dazu sind 3 Schritte notwendig.

  1. Essen Sie gesünder und nehmen dabei weniger Fett auf.
  2. Absolvieren Sie kurze, intensive Workouts und  bauen Sie so Muskelmasse auf.
  3. Mehr Muskelmasse erhöht den Stoffwechsel

Ein erhöhter Stoffwechsel verbrennt mehr und schneller Fett  in Ihrem Körper und aus Ihrer Nahrung. Wie bei jedem anderen (guten) Diätplan müssen Sie die vorgegebenen Schritte befolgen, damit er funktioniert. Das Positive an diesem Programm ist jedoch, dass es einen nachhaltigen Lebensstil schafft, anstatt eines „Fressen- und Abführlebensstils“ wie er von den meisten Abnehm-progammen gefördert wird.

Statt die Hälfte der Zeit auf Diät zu leben und später durch ein paar Rückfälle (Fressattacken) wieder alles kaputt zu machen, werden Sie lernen sich selbst zu „behandeln“, ohne dabei über Bord zu gehen. Sie müssen Ihren Körper nicht mit restriktiven Diäten quälen. Sie können lecker essen und trotzdem Gewicht verlieren. Ihre Energie wird durch dieses Programm nicht aufgebraucht, so dass Sie sich den ganzen Tag müde fühlen wie bei den meisten anderen Diäten.

Sie stärken das Immunsystem. Die meisten Teilnehmer erleben einen Gewichtsverlust von 26 Pfund in nur 7 Wochen. (Natürlich ist die Anzahl der Pfunde die Sie verlieren abhängig von vielen Faktoren, wie, IhremAlter, Ihrem aktuelles Gewicht, Ihrem Stoffwechsel und Ihrer Genetik). Sie verlieren nur reines Fett und nicht Wasser oder Muskelmasse. Es gibt keine Spezialnahrung zu kaufen, was bedeutet, dass diese Diät keine zusätzlichen Kosten beinhaltet. Sie werden nicht hungig sein.

Ist dies eine Wunderdiät, die jeder verwenden kann, um Gewicht zu verlieren? Die Antwort ist nein.

Wenn Sie Interesse am Aufbau riesiger Muskeln haben, Ihnen Wiederstandstraining absolut nicht behagt oder Sie es im Allgemeinen hassen sich sportlich zu betätigen, dann ist dieses Diät-und Fitness-System nichts für Sie. Also, was können Sie vom „Fettverbrennungsofen“erwarten?

Insgesamt wird Ihr Körper in eine Fettverbrennungsmaschine mit nur 45 Minuten gezielten Training pro Woche verwandelt ohne hungern zu müssen. Wir glauben, dass der Hauptgrund, warum dieses System so erfolgreich geworden ist, auf der Tatsache basiert, dass sein Schöpfer, Rob Poulos selbst stark übergewichtig war und es selbst angewand hat um schlank zu werden und so weiß wovon er redet.

Die meisten anderen „Experten“ lehren in der Regel Dinge über Abnehmen, die in der Theorie gut klingen aber völlig unpraktikabel sind. Es ist viel besser, eine Beratung von jemandem anzunehmen der weiss was Sie durchmachen. Jemand, der selbst zahlreiche fade Diäten ausprobiert und endlich eine Lösung für sein Problem gefunden hat.

Der „Fettverbrennungsofen“ verspricht Ihnen keine Wunder. Dieses Programm erfordert  Engagement Ihrerseits. Wenn Sie Gewicht verlieren möchten, müssen Sie sich anstrengen, das ist die Wahrheit, auch wenn sie für manche unangenehm ist. Alles andere sind nur leere Versprechungen.

Effektives Abnehmen nur durch Pillen, Shakes, Nahrungsersätze, nutzlose Maschinen usw. funktioniert nicht. Rob Poulos sagt, dass die Abnehmindustrie gar nicht daran interessiert ist, dass Sie schlank werden und bleiben. Denn nur wenn Sie immer wieder neue Produkte und Angebote kaufen und ausprobieren, klingelt bei dieser Industrie die Kasse. Höhrt sich für mich logisch an, und für Sie?

FAZIT: Dieses Abnehmprogramm ist sehr empfehlenswert und hat ein sehr gutes Preisleistungsverhältnis. Es zeigt erfrischend neue und funktionierende Ansätze zur Gewichtsreduzierung auf. Die 60-Tage-Geldzurückgarantie hält was sie verspricht.

Bestellen Sie den „Fettverbrennungsofen“ völlig risikolos und kommen Sie in Form. (Hier klicken)

6 Kommentare

  1. Speck
    Am 2010/04/28 um 14:21 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Ein interessanter Artikel der es auf den Punkt bringt wie man mit bestimmten Trainingsmethoden schneller zum Ziel kommt. Man kann aber sein Bauchfett auch mit normalem Ausdauersport wie zum Beispiel Schwimmen loswerden. Einen flachen bauch erreicht man mit dieser Methode auch, nur muss man eben etwas mehr Geduld haben bis Ergebnisse zu sehen sind.

  2. admin
    Am 2010/05/03 um 13:58 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Da stimme ich Ihnen zu Speck,

    man muss sehr, sehr viel Geduld und Ausdauer haben.
    Nach dem Motto „Warum einfach, wenn es auch umständlich (und teurer) geht“

  3. Am 2010/06/07 um 05:53 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Man muss halt auch einmal etwas tun um an´s Ziel zu kommen. Gutes Programm

  4. Vroni Mössenlechner
    Am 2011/03/19 um 14:24 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Ein Bekannter von mir hat 20 kg in 4 Monaten damit abgenommen und mir gesagt, dass man das Buch einfach als ebook downloaden kann, aber ich habs noch nicht gefunden. Weiss jemand wo?
    Danke im voraus und Grüße von Vroni!

  5. admin
    Am 2011/03/30 um 08:10 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Sehr geehrte Frau Mössenlechner,

    dafür müssen Sie einfach nur auf einen der in blau dargestellten Textabschnitte in dieser Bewertung klicken.
    Sie werden dann automatisch weitergeleitet zur Webseite des Anbieters.
    Dort können Sie das E-Book dann downloaden.

  6. Claire
    Am 2011/05/21 um 11:50 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Ich persönlich empfehle das FVO-System für Menschen, die das angemessene Treiben von Sport um abzunehmen, nicht als Belästigung betrachten.

    Zu empfehlen ist, vor allem am Anfang, der Besuch im Fitnesscenter – setzt aber keine Pflicht voraus. Man kann viele der gezeigten Übungen zwar auch zu Hause machen, mit Hilfe der ganzen Geräte im Fitnesscenter ist es aber sicherlich einfacher. Zusätzlich, empfehle ich das FVO-System für Personen, die lange genug und vergeblich versucht haben, mit Diäten abzunehmen und das Hungern langsam aber sicher satt haben.

    Für all-diejenigen, auf die diese zwei Punkte zutreffen, stellt das FVO-System sicher eine sehr lohnenswerte Alternative dar.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben.

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>